Laserbehandlung

In unseren Praxen in Lübeck setzen wir neben konventionellen Behandlungsmethoden auch auf moderne Techniken wie die Lasertechnologie. 

Die Behandlung mit einem Dentallaser

Bei einem Dentallaser handelt es sich um ein modernes Therapiegerät, dessen Wirkung auf der Freisetzung eines hoch gebündelten energiereichen Lichtstrahls beruht. Durch diesen Lichtstrahl, welcher je nach Einstellung eine substanzabtragende, keimreduzierende oder heilende Wirkung hat, bietet der Laser zahlreiche Therapiemöglichkeiten in der modernen Zahnmedizin.

So können wir dank der Lasertechnologie schonend Parodontitis (Zahnfleischerkrankungen) behandeln, im Rahmen der Chirurgie blutungs- und schmerzarm operieren und bei Wurzelbehandlungen die Nervkanäle dekontaminieren.

Einsatzgebiete des Dentallasers in unseren Praxen

  • Schonende und schmerzarme Parodontitisbehandlung
  • Kariesdiagnostik durch Laserfluoreszenz ohne den Einsatz von Röntgenstrahlen
  • Sichere Wurzelbehandlung durch tiefenwirksame Keimreduktion
  • Dauerhafte Desensibilisierung von empfindlichen Zahnhälsen
  • Verbesserung der Wundheilung durch geringe Traumatisierung des Gewebes
  • Schmerzbehandlung bei kleineren Entzündungen/Druckstellen durch Behandlung mittels Soft-Laser
  • Bei kleineren operativen Eingriffen nutzen wir die Wirkung des Lasers, um schonend Gewebe zu durchtrennen

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an! Telefon 0451-39 73 677.

Themenseiten

In Kooperation mit den Lübecker Nachrichten entstand über das letzte Jahr eine Artikelserie zu dem Thema "Lebensqualität durch gesunde Zähne". Hier finden Sie den Link zu der Artikelserie der LN mit…
Der Laser wird in der Medizin schon seit vielen Jahren eingesetzt. Der gebündelte Lichtstrahl erlaubt eine präzise, sanfte und nahezu schmerzfreie Behandlung durch den Arzt. In der Zahnmedizin kommt…