Was für Füllungen gibt es?

 

 

Frage:

Welche Füllungen gibt es? 

Antwort:
 
Wenn ein Zahn stark geschädigt ist, sei es durch eine Karies oder ein Trauma, dass etwa ein Stück abgebrochen ist, sollte dieser natürlich versorgt werden. Bei kleineren Defekten gibt es die Möglichkeit, dies mit einer Füllung zu lösen. Dafür gibt es verschiedene Materialien, angefangen bei einer Amalgam-Füllung, die später silbern aussieht bis hin zu ästhetischen High-Tech-Kunststoff-Füllungen mit Keramikanteil.
 
Eine noch bessere Versorgung gibt es mit einem Keramik-Inlay, also einer im Labor hergestellten Füllung, die in den Defekt des Zahns eingearbeitet wird und besonders stabil und dauerhaft hält. 
 
Bei noch größeren Defekten kommen dann “Kronen” zum Einsatz, um die restliche Zahnsubstanz zu stabilisieren. Das heißt, diese Kronen werden über den Zahn gestülpt. Im besten Fall wird die Krone in der passenden Zahnfarbe angefertigt, da gibt es mittlerweile die Möglichkeit, das ganze aus Vollkeramik herzustellen um ein natürliches Aussehen zu ermöglichen.
 
Dies stellt schon mit die beste Möglichkeit dar, den Zahn dauerhaft zu versorgen, zu schützen und parallel dazu einen schönen ästhetischen Effekt zu erzielen. 

Kategorie: 

Tags: