Zahnschmerzen

Zähneknirschen als Ursache oder Folge einer CMD

Tags: 

Eine CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) kann viele Ursachen haben. Eine davon kann das Zähneknirschen sein, auch als Bruxismus bezeichnet. Zähneknirschen verändert die Bisslage und kann daher weitere Symptome hervorrufen, die eben auch zu einer CMD führen können. Andersherum kann eine CMD aber auch erst das Zähneknirschen hervorrufen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, was unter einer CMD und unter Bruxismus zu verstehen ist, was der Bruxismus für Folgen haben kann und wie das Zähneknirschen behandelt wird.

In unserem CMD Zentrum finden Sie u.a. die Behandlungsmöglichkeiten und weitere Symptome einer Craniomandibulären Dysfunktion. Zudem finden Sie dort auch einen Selbsttest, mit dem Sie vorab schon einmal ausschließen können, ob bei Ihnen eine CMD vorliegen könnte, oder nicht.

Zahnschmerzen, was tun?

Kategorie: 

Tags: 

Bei Zahnschmerzen sollten man immer so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen.

Manchmal ist es nur ein leichtes Ziehen, das nicht selten zunächst wieder von allein verschwindet. Manchmal „nervt" er uns aber auch mit heftigem Klopfen oder überfallartigen Einschüssen, die einem die Tränen in die Augen steigen lassen: der Zahnschmerz.