Zahnästhetik

Gute Zahngesundheit beeinflusst nachhaltig positiv die Vitalität und erhöht so die Lebensfreude. Erst bei krankhaften Veränderungen der Zähne und des Zahnhalteapparates und den dadurch oft folgenden negativen Veränderungen der Ästhetik bis hin zum Zahnverlust werden einem die negativen Folgen für die Lebensqualität bewusst.

Gründe für Zahnschädigungen

Die Möglichkeiten der Zahnschädigungen oder einer herabgesetzten Zahnästhetik sind unterschiedlicher Natur. So kann man aufgrund von Bakterien einen Zahn verlieren, aber auch durch Traumata oder durch Parodontitis (Zahnfleischentzündung).  Zähne können sich z.B. im Rahmen von Wurzelentzündungen oder durch Rauchen verfärben, es kann aber auch durch Zahnverlust zu unästhetischen Zahnwanderungen, durch Karies zu unansehnlichen Defekten im Zahnschmelz oder durch Zähneknirschen zu starken Abplatzungen in der Zahnhartsubstanz kommen.

In allen diesen und weiteren Fällen, bei denen Sie mit der Ästhetik und der Funktionalität Ihrer Zähne bzw. Ihres Zahnersatzes unzufrieden sind,  sind wir in der Lage, den für Sie passenden Zahnersatz bzw. die passende Rekonstruktion anzufertigen, um Ihnen so Ihr strahlendes Lächeln und die Lebensqualität wieder zurückzugeben.

Jetzt Termin vereinbaren

Dank modernster keramischer Werkstoffe sind wir in der Lage, metall- und allergenfreie Zahnrestaurationen anzufertigen, um Ihnen so eine hervorragende Ästhetik zu gewährleisten. Vollkeramische Werkstoffe kommen bei uns bei der Herstellung von Kronen, Inlays (kleine Zahnfüllungen), Brücken und bei herausnehembarem Zahnersatz zum Einsatz und bieten Ihnen ein Höchstmaß an Tragekomfort und Ästhetik. Eine Besonderheit ist die Herstellung von hauchdünnen vollkeramischen Verblendschalen, sog. Veneers, um schadhafte Zahnstellungen oder Verfärbungen abzudecken und Ihnen so wieder ein strahlendes Lächeln zurückzugeben.

Professionelles Bleaching

Ein weiterer Bereich der Zahnästhetik ist das Aufhellen der Zähne, auch Bleaching genannt. Häufig kommt es im Laufe des Lebens zu einer Verfärbung der Zahnoberflächen durch äußere (z.B. Nikotin, Kaffee) oder innere Einflüsse (im Rahmen von Erkrankungen) und so zu einer nicht zufriedenstellenden Ästhetik.

In solchen Fällen ist es möglich, die Zähne nach Ihren Wünschen wieder aufzuhellen. Um das Bleachingverfahren anwenden zu können, muss im Vorfeld eine professionelle Zahnreinigung stattfinden. Der Grund: Nur auf sauberen Zahnoberflächen erzielt man ein optimales Ergebnis.

Das Bleaching wird dabei mit der Unterstützung modernster Lasertechnik von Elexxion® durchgeführt. Dazu wenden wir ein spezielles Bleaching-Gel an, das direkt auf die Zähne aufgetragen wird. Dadurch ist es uns möglich, zahnschonend zu arbeiten und die Zähne so aufzuhellen, wie Sie es sich wünschen. Außerdem haben wir ein neues Bleaching-System (Phillips Zoom). Hier können Sie sich ein PDF von uns herunterladen und sich über das neue System informieren!

Veneers

Haben sich Ihre Zähne durch Zahnwanderungen, durch Zahnentzündungen oder durch Zahnverfärbungen zum negativen verändert, sind wir in der Lage, mit hochmodernen Werkstoffen Verblendschalen auf Ihren Zähnen zu verankern, um Ihnen so Ihr schönes Lächeln wiederzugeben. Bei der sog. Veneer-Methode handelt es sich um kleine, hauchdünne Verblendschalen, die direkt auf den Zähnen verklebt werden und dort dauerhaft bleiben.

Sie bestehen aus Vollkeramik, sind sehr robust und eignen sich besonders bei kleinen Defekten an den Zähnen, bei leichten Fehlstellungen, bei starken Zahnverfärbungen oder Zahnabplatzungen durch Zähneknirschen zur Wiederherstellung einer optimalen Ästhetik. Durch diese hochästhetische und anspruchsvolle Lösung sorgen wir für ein nachhaltig schönes Lächeln.

Keramikfüllungen

Kommt es z.B. durch Karies oder Zähneknirschen zu größeren oder kleineren Defekten im Bereich der Kauflächen, der Zahnzwischenräume oder der Zahnhälse, ist es uns möglich, diese schadhaften Veränderungen durch Füllungen zu rekonstruieren. Im Idealfall kommen hier hochästhetische keramische Füllungsmaterialien, die sog. plastischen keramischen Füllungen, zum Einsatz.

Im Vergleich zu Zement- oder Amalgamfüllungen zeichnen diese sich durch einen hochfesten Klebeverbund zu der Zahnsubstanz, durch überragende mechanische Widerstandsfähigkeit im feuchten oralen Milieu und durch eine hervorragende Ästhetik aus.

Ein weiterer Vorteil der plastischen keramischen Füllungen ist der schonende Umgang mit der verbleibenden Zahnhartsubstanz, da durch den Klebeverbund auf zusätzliche Halteelemente (z.B. Unterschnitte, die bei Amalgam extra in den Zahn geschliffen werden müssen) verzichtet werden kann, und so der Zahn bestmöglich in seiner natürlichen Form belassen wird. Dies beugt schmerzhaften Reizungen des Zahnnerven vor und erhält Ihre Zähne dauerhaft.

Cerec 3D

Wird bei Ihnen ein größerer kariöser Defekt festgestellt, können wir Ihnen unser Cerec 3D-System anbieten. Ein System in der Zahnästhetik, das dann zum Einsatz kommt, wenn plastische Füllungen nur eingeschränkt möglich sind.

Bei diesem Verfahren wird mit Hilfe eines Spezialscanners die Situation im Mund auf den Computerbildschirm als 3D-Modell übertragen und dann am PC Inlay, Brücke oder Krone konstruiert.  In unserem praxiseigenen Labor wird nun aus einem hochwertigen Keramikblock und mit Computerunterstützung die Restauration mit Hilfe einer Fräsmaschine angefertigt. Diese kann – auf Wunsch – sogar noch in derselben Sitzung eingesetzt werden. Durch dieses Verfahren werden eine unübertroffene Präzision errreicht, Behandlungsabläufe verkürzt und unnötige Kosten durch externe Zahnlabors gespart.

Die Restauration mit Cerec 3D hat den Vorteil, dass sie der Festigkeit und der Farbe des natürlichen Zahnschmelzes entspricht. Sie kann bei Inlays, Kronen und Brücken eingesetzt werden.

3D-Modell am Computer:

Keramikblock:

Passende Artikel zum Thema Zahnästhetik

  Frage: Was kann man machen, wenn für eine geplante Implantation, d.h. für das Setzen einer Titanschraube, nicht genug Knochen vorhanden ist? Antwort: Normalerweise kann man dann kein…
  Frage: Was ist eigentlich ein Zahnimplantat? Antwort: Wenn es in den Medien um das Thema Zahnarzt oder auch Zahnersatz geht, fällt fast immer auch das Wort Zahnimplantat. Doch die…
  Frage: Was sind eigentlich Veneers und wozu braucht man die? Antwort: Eine weitere Möglichkeit bei der Zahnaufhellung bzw. der Zahnkorrektur ist die Versorgung mit Veneers. Kennt heute…
  Frage: Wie bekomme ich schöne weiße Zähne? Antwort: Was kann man tun, wenn sich im Laufe des Lebens die natürliche Zahnfarbe verändert und das strahlende schöne Lächeln nicht mehr vorhanden…
Frage: Welche Parodontitis Behandlungsmethoden gibt es? Antwort: Bei der halbjährigen Kontrolle schaut der Zahnarzt nicht nur nach Karies, sondern auch nach einer Zahnfleischtaschenentzündung. Mit…