Was tun, wenn ich zur Parodontitis-Riskiogruppe gehöre?

 

 

Frage:

Was tun, wenn ich zur Parodontitis-Riskiogruppe gehöre?

Antwort:

Wenn man in die Risikogruppe fällt, sei es durch Rauchen oder durch Diabetis bzw. genetische Vorerkrankungen und sich Zahnfleischentzündungen nicht vermeiden lassen, sind Besuche in der Praxis zu einer gründlichen Zahnreinigung um so wichtiger. 
Raucher sollten unbedingt bei der häuslichen Zahnpflege Zahnzwischenraumbürstchen verwenden, um Bakterien keine Chance zu lassen. 

Weitere Videos von Dr. Clausen zum Thema Parodontitis jetzt anschauen!

Beugen Sie Entzündungen und Zahnverlust vor-
Jetzt Termin in Lübeck vereinbaren!

Kategorie: 

Tags: