Angstpatienten

Lust auf Leben - Zahnimplantate

Kategorie: 

Tags: 

In Kooperation mit den Lübecker Nachrichten entstand über das letzte Jahr eine Artikelserie zu dem Thema "Lebensqualität durch gesunde Zähne". Hier finden Sie den Link zu der Artikelserie der LN mit verschiedenen Themen der Zahnheilkunde, wie z.b. Zahnimplantate, Kieferknacken, Prophylaxe und viele mehr.

http://lustaufleben.de/wohlfuehlen/gesundheit/lebensqualitaet-durch-gesu...

Die moderne Lasertherapie

Kategorie: 

Tags: 

Der Laser wird in der Medizin schon seit vielen Jahren eingesetzt. Der gebündelte Lichtstrahl erlaubt eine präzise, sanfte und nahezu schmerzfreie Behandlung durch den Arzt. In der Zahnmedizin kommt diese Technologie in der Therapie und Diagnostik zum Einsatz. In der Zahnarztpraxis Dr. Clausen kennt man die Vorzüge einer Laserbehandlung bereits seit etwa 20 Jahren. Ein Laser wird dort fast täglich genutzt.

Die moderne Zahnarztpraxis

Kategorie: 

Tags: 

Noch vor wenigen Jahren bestand die Hauptaufgabe eines Zahnarztes darin, Zähne zu ziehen, Karies und Zahnfleischtaschen aufzuspüren und diese zu behandeln. Das ist heute ganz anders. „Unsere wichtigste Aufgabe ist es, die Zähne zu erhalten", erläutert der Lübecker Zahnarzt Dr. Jan-Ole Clausen. Moderne Technik hat wesentlich dazu beigetragen, dass heute deutlich weniger Zähne gezogen werden müssen.

Bei Zahnarztangst Vollnarkose beim Zahnarzt

Kategorie: 

Tags: 

 

Panikattacken, Schweißausbrüche, Herzrasen – viele Menschen bekommen schon bei dem Gedanken an einen Zahnarzttermin Probleme. Der Grund dafür: Zahnarztangst.

Rund fünf Millionen Menschen leiden in Deutschland an Zahnarztangst, nicht wenige haben regelrechte Phobien. Den Zahnarzt einfach zu meiden, ist zwar eine beliebte und damit gängige Strategie. Doch das interessiert Zahnstein, Karies oder Parodontitis recht wenig.

Zahnschmerzen, was tun?

Kategorie: 

Tags: 

Bei Zahnschmerzen sollten man immer so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen.

Manchmal ist es nur ein leichtes Ziehen, das nicht selten zunächst wieder von allein verschwindet. Manchmal „nervt" er uns aber auch mit heftigem Klopfen oder überfallartigen Einschüssen, die einem die Tränen in die Augen steigen lassen: der Zahnschmerz.